Anreise und Wetterbericht Anreise in den Vinschgau

Der Vinschgau und somit auch unsere Ferienwohnungen in Südtirol, auf der Sonnenseite der Alpen, ist aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, entweder über die Alpenpässe am Reschen und am Brenner oder durch das Münstertal.

Aus der Schweiz

Aus der Schweiz erreichen Sie uns mit dem Auto am schnellsten durch den Vereinatunnel. Der Autozug bringt Sie direkt ins Engadin nach Sagliains. Mehr Informationen dazu gibt es direkt unter www.rhb.ch/de/autoverlad-vereina.

Wenn Sie mit Bus oder Bahn aus der Schweiz anreisen, gibt es eine Busverbindung durch das Münstertal von Zernez bis nach Mals. Von Mals erreichen sie mit der Vinschger Bahn den Bahnhof in Schlanders. Auf Wunsch holen wir Sie dort kostenlos ab.

Aus Deutschland und Österreich

Über den Brenner kommend fahren Sie an der Autobahnausfahrt Bozen Süd ab. Von dort aus erreichen Sie den Vinschgau über die Schnellstraße Mebo bis nach Meran und über die Staatsstraße ins Vinschgau nach Vetzan.

Über den Reschen kommend fahren Sie die Staatsstraße Richtung Meran bis nach Schlanders durch und dann in Richtung Vetzan.

Navi-Koordinaten

Alternativ können Sie auch Ihr Navi auf folgende Koordinaten oder auf unsere Adresse einstellen und sich ganz bequem nach Vetzan vor die Eingangstür unserer Residence führen lassen:

46°37'33.7"N 10°48'34.6"E

46.626023, 10.809623

 

Landhaus Fux
Torgglweg Nr. 17
39028 Vetzan Schlanders
Vinschgau Südtirol

Aktuelle Wetterlage: Ergiebige Niederschläge

Ein Genuatief und ein straffer südöstlicher Höhenwind lenken erneut sehr feuchte Luftmassen Richtung Alpen.

Es regnet und schneit ergiebig. Die größten Niederschlagsmengen fallen in der Osthälfte des Landes, am wenigsten ist im Reschengebiet zu erwarten. Die Schneefallgrenze variiert stark und steigt im Tagesverlauf vor allem im Osten vorübergehend an. Sie liegt zwischen 1000 und knapp 2000 m. Im Laufe des Nachmittags lassen die Niederschläge langsam nach.

Prognose: Weiterhin unbeständig

Am Montag beruhigt sich das Wetter vorübergehend. Es kommt nur mehr zu einzelnen Schauern und zeitweise lockert es auf. In der Nacht auf Dienstag und am Dienstag selbst regnet es wieder verbreitet mit einer Schneefallgrenze um 1000 m. Am Mittwoch und Donnerstag geht es trocken und wechselnd bewölkt weiter.

Vorhersage für den Vinschgau

17.11.2019
Sonntag

Min: 0
Max: 4
18.11.2019
Montag

Min: 0
Max: 6
19.11.2019
Dienstag

Min: 0
Max: 4
20.11.2019
Mittwoch

Min: 1
Max: 7
21.11.2019
Donnerstag

Min: 2
Max: 7

Bergwetter: Regen und Schneefall

Ein Genuatief und ein straffer südöstlicher Höhenwind lenken erneut sehr feuchte Luftmassen Richtung Alpen.

Auf den Bergen schneit es kräftig, in den östlichen Gebirgsgruppen und zwischen Ulten und Passeier kommen zwischen 50 und 80 cm Neuschnee dazu. Die Schneefallgrenze steigt im Osten vorübergehend gegen 2000 m an. Im Hochgebirge weht stürmischer Südwind.

Sonnenaufgang: 07:19

Sonnenuntergang: 16:41

Temperatur auf 1000m:

Temperatur auf 2000m:

Temperatur auf 3000m: -4°

Temperatur auf 4000m: -10°

Null Grad Grenze auf: 2100 m